Autor: Silke Stappen

Der Köttzoch in Gielsdorf am 12. August 2017

„Wie in den vergangenen Jahren, so ziehen auch in diesem Jahr die Ortsvereine durch das Dorf, um anläßlich der Großkirmes das Fähndel zu schwenken und die Anwohner zu ehren.“ So heißt es traditionell beim Gielsdorfer Köttzoch, wenn am Kirmessamstag Mitglieder

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Top